Aktuelle Artikel

Medizin

Medizin nach Corona

Die Pandemie ist nicht nur Brennglas für schon vorher bestehende Probleme, sie ist auch ein Beschleuniger für Innovation.

Medizin

»Wir müssen den Nutzen von Datenspenden besser erklären«

Zugang zu Daten ist eine wichtige Voraussetzung für den medizinischen Fortschritt. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, Leiter des Digital Health Centers am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam.

Medizin

Jeder Patient soll die individuell beste Therapie erhalten

Was ein rheinisches Sprichwort mit Gesundheit zu tun hat, warum die elektronische Gesundheitskarte ein Meilenstein für die Versorgung ist und forschende Unternehmen Zugang zu Versorgungsdaten haben sollten.

Medizin

Erprobtes im unsicheren Umfeld

Da es noch keine spezifischen Medikamente gegen Covid-19 gibt, setzen Ärzte derzeit vor allem auf bereits erprobte Wirkstoffe.

Medizin

Grippeschutzimpfung für alle

An der Grippe sterben jährlich Zehntausende Menschen. Neue Impfstrategien können helfen, das Gesundheitssystem zu entlasten – gerade in Zeiten der Pandemie.

Medizin

Gemeinsam gegen den Krebs

In der Onkologie ist vor allem die Arzt-Patienten-Beziehung von zentraler Bedeutung. Das gilt insbesondere für seltene Erkrankungen.

Titelstory

Medizin
Deutschlands Kliniken haben die Zeit der Corona-Bereitschaft weitgehend überstanden. Nun dürfen sie ihre Kapazitäten wieder frei planen – unter Auflagen.

Im Mai 1710 erlebte Berlin einen kontrollierten Shutdown. Von Nordosten her bewegte sich die Pest auf die Stadt zu. Um die Gefahr abzuwehren, wurden die Stadttore verriegelt. Vor der Stadt wurden ein Quarantänehaus und ein Lazarett errichtet.

Forum der Akteure

Medizin
Achim Berg / Präsident Bitkom

Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens geht es voran: In den letzten Monaten wurde politisch mehr auf den Weg gebracht als in den 20 Jahren zuvor.

Weitere Artikel

Medizin
|  April 2020

Verwaiste Leiden

Sie sind selten, aber es sind viele: Mehr als 7.000 Krankheiten zählen zu den so genannten „Seltenen Erkrankungen”
Medizin
|  Oktober 2016

Lust auf ein gesundes Leben

Die Schulmedizin ist unverzichtbar, aber die menschliche Seite kommt im Alltag der Ärzte oft zu kurz. Viele Patienten fühlen sich bei alternativen Medizinern besser aufgehoben. Eine Reform wäre dringend geboten.
Medizin
|  Februar 2020

Hoffen auf die Diagnose

Spezialisierte Zentren und Künstliche Intelligenz sollen die Früherkennung von seltenen Erkrankungen verbessern
Medizin
|  Oktober 2019

Eine molekulare Diagnostik lohnt s…

Beitrag der Molecular Health
Medizin
|  April 2020

»Personalisierte Krebsmedizin muss…

Prof. Dr. Hartmut Juhl und sein Team haben eine umfassende und globale Tumordatenbank aufgebaut, die insbesondere die Entwicklung neuer Medikamente vorantreiben könnte.
Medizin
|  Juli 2019

Täglich grüßt die Currywurst

Zu Besuch bei Christian Feist, der mit GESOCA vermeintliche Widersprüche auflöst und die Gesundheit ohne Bevormundung in die Betriebsgastronomie bringt.