Dezember 2021 stern

Meine Gesundheit

Vorbeugung, Behandlung, Heilung

HERZFORSCHUNG: Innovationen in der Kardiologie

DIABETES: Mehr bewegen, weniger snacken

KREBS: Psyche als Präventionsbooster

Illustration: Antje Kahl
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Herzforschung auf Hochtouren

Das Herz ist ein faszinierendes Organ. Immer noch kann kaum ein technischer Apparat mit seiner Leistungsfähigkeit mithalten.
ROF. DR. MED. S. SALZBERG Facharzt Herz- und Thorakale Gefässchirurgie T: +49 (0)89 800 922 36 E: info@swiss-ablation.com
Herz & Rhythmus Zentrum AG Beitrag

Hybrid-Operation gegen Vorhofflimmern

Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung überhaupt. Wenn Medikamente nicht helfen – oder anstelle dessen – kann eine Ablation in Betracht gezogen werden, um das hartnäckige Vorhofflimmern in den Griff zu bekommen.
Das Rhythmia HDx™ Mapping System wurde von Grund auf konzipiert, um die Behandlungsmöglichkeiten von Herzrhythmusstörungen zu verbessern.
Boston Scientific Medizintechnik GmbH Beitrag

Vorhofflimmern innovativ behandeln

Bei den Herztagen der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie 2021 wurden aktuelle Therapiemöglichkeiten der Volkskrankheit Vorhofflimmern intensiv diskutiert
Illustration: Antje Kahl
Mirko Heinemann Redaktion

Erkennen und vermeiden

Rund 250.000 Deutsche erleiden jährlich einen Schlaganfall. Viele dieser Fälle sind vermeidbar. Wir bündeln aktuelle Erkenntnisse zum Thema.
Illustration: Antje Kahl
Iunia Mihu Redaktion

Mehr bewegen, weniger snacken

In Deutschland leben 8,5 Millionen Menschen mit einem diagnostizierten Typ-2-Diabetes – Tendenz steigend. Eine zentrale Rolle in der Prävention und Therapie spielt die Ernährung.
Erfolge messbar machen: Eine einfache Möglichkeit, den blutzuckersenkenden Effekt von Almased Typ 2 unmittelbar zu sehen, ist die Blutzucker- Selbstkontrolle.
Almased Wellness GmbH Beitrag

Chancen für Diabetiker

Neue Möglichkeiten: Die Umstellung auf eine kohlenhydratarme Ernährung kann sich für Diabetiker lohnen.
Illustration: Antje Kahl
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Kampf gegen Krebs

Kann die seelische Konstitution Krebserkrankungen positiv oder negativ beeinflussen? Forscher:innen aus der Schweiz legen neue Fakten auf den Tisch.
Soneva Jani (© Soneva)
Soneva Medical Kur Beitrag

Soneva Soul – Heilung für Geist und Körper

Soneva steht für luxuriöse Wellness-Spas und bietet mit seinem neuen Konzept Soneva Soul den Rahmen für Ausgeglichenheit, innovative Heilung und die Optimierung der Gesundheit.
Illustration: Antje Kahl
Iunia Mihu Redaktion

Gut geschützt verreisen

Eine verschobene Urlaubsreise, der lang ersehnte Verwandtschaftsbesuch, ein ausbildungs- oder berufsbedingter Auslands- aufenthalt – wer demnächst verreist, sollte sich vor Reiseantritt unbedingt um seinen Impfschutz kümmern.
PROF. DR. MED. UWE GIELER ist seit mehr als 40 Jahren Hautarzt und Psychotherapeut. Als Chefarzt leitet er die Vitos Klinik für Psychosomatik in Gießen.
Interview: Iuna Mihu Redaktion

»Die Haut ist unsere Marke, die wir nach außen tragen.«

Akne, Neurodermitis, Nesselsucht oder Schuppenflechte – das sind die vier häufigsten chronischen Hautkrankheiten. Betroffene leiden nicht nur körperlich, sondern oft auch seelisch unter der jeweiligen Erkrankung.
Illustration: Antje Kahl
Andrea Hessler Redaktion

Digitale Therapien

Die Pandemie hat auch viele zuvor psychisch stabile Menschen zermürbt. Video-Coaching, Online-Therapie und Vernetzungsangebote können helfen.
Illustration: Antje Kahl
Andrea Hessler Redaktion

Wieder ganz Ohr sein

Immer mehr Menschen hören schlecht, Prävention und Behandlung sind eine medizinische Herausforderung. Individuell angepasster Gehörschutz kann helfen.
Illustration: Antje Kahl
Julia Thiem Redaktion

Tief durchatmen

Atmen ist so essenziell für unser Leben, dass es automatisch abläuft. Sicher ist sicher – nicht, dass wir es doch einmal vergessen.
Illustration: Antje Kahl
Julia Thiem Redaktion

Gesunder Mund, gesunder Mensch

Prävention beginnt im Mund – und zwar nicht nur mit Blick auf gesunde Zähne. Die Wissenschaft entdeckt immer mehr Zusammenhänge zwischen dem Mikrobiom unseres Mundes und verschiedenen Erkrankungen.
Dr. med. dent. René Tunjan, Inhaber der Zahnarztpraxis Tunjan in BerlinHerr Dr. Tunjan, welche Möglichkeiten gibt es, gesunde und vor allem schöne Zähne zu haben? Bei der Pflege der Zähne gilt nach wie vor: zweimal täglich putzen mit fluoridhaltiger Zahn
Dr. med. dent. René Tunjan Beitrag

Zahnersatz aus einer Hand

Jeder Mensch wünscht sich ein strahlendes Lächeln. Zahnarzt Dr. René Tunjan über Zahnpflege, die heutigen Möglichkeiten ästhetischen Zahnersatzes und die Vorteile der Digitalisierung in der Praxis.